Sauermilchkäse (Harzer, Handkäs, Korbkäse, Spitzkäse)

Durchschnittliche Bewertung für Sauermilchkäse (Harzer, Handkäs, Korbkäse, Spitzkäse)

  1kg Magerquark (aus magerer
   Sauermilch)
  20g Salz
  1ts Natron
  2ts Kümmel



Zubereitung:
Den Quark in ein Baumwolltuch (Windel) füllen, 3 Tage aufhängen und
abtropfen lassen. Den abgetropften Quark mit einem Rührgerät mit
Salz, Kümmel und Natron intensiv vermischen. Zu kleinen flachen Käsen
formen (von Hand) oder fest in kleine Formen drücken. Falls Formen
benutzt werden, den Käse gleich wieder aus der Form klopfen. Auf einer
sauberen, trockenen und luftigen Unterlage (z.B. enge Holzroste oder
mit Gaze bespannter Holzrahmen) bei 15 -18 Grad Celsius 7 - 10 Tage
reifen lassen. Den Käse regelmässig wenden und die feuchte Unterlage
durch eine trockene ersetzen.

Hinweis: Wenn der Käse beim Reifen auseinanderläuft, liegt das daran,
dass der Quark noch zuviel Molke enthält. Den Quark also noch etwas
trockener zu Käsen formen, fest zusammendrücken, keine
Lufteinschlüsse.

Sauermilchkäse kann zu Beginn der Reifung etwas schwitzen, trocknet
aber nach wenigen Tagen wieder von selbst. Ein besonders exzellentes
Aroma bekommt der Käse, wenn er zu Beginn der Reifung mit der
Schmiereschicht von z.B. Romadur oder Limburger überpinselt wird.
Hierzu mit einem Messer die Schmiere von einem gekauften Käse
abnehmen, in wenig warmen Wasser auflösen und mit einem Pinsel über
den Käse verteilen. Sauermilchkäse ist mehrere Wochen lang haltbar.

- Erfasst von:
- Hartwig Steudte - Hartwig.Steudte@T-Online.de - Erfasst am:
08.07.1998 - Quelle: "Käse, Butter, Joghurt leicht selbstgemacht" -
Verlag: Karl-Friedrich Schmidt,Parey Buchverlag 1996 - ISBN:
3-8263-8439-3



Durchschnittliche Gesamtbewertung: 1 Stern(e)



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aufgerollte 020501
Saure Sahne, Käse, Zwiebeln, Dillsamen, Knoblauch, Petersilie oder Cilantro und Karotten gut zusammenmischen. 1/5 der Mi ...
Auflauf mit Pilzen, Fenchel, Brokkoli, Kohlrabi, Karotte*
Spätestens nach Weihnachten und Silvester sowie der Kohl- und Pinkelfahrt kommt für viele Menschen die Stunde der Wahrhe ...
Ausgebackene Steinpilze mit Gorgonzola-Dip
Milch mit Mehl uind Hartweizengriess glattrühren, Eier untermischen. Teig mit Salz und Zucker abschmecken. Ausbackteig 3 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe