Saumagen

   7 grosse Kartoffeln roh
   würfeln,
  1.5 Pfund Bauchlappen durch den Wolf drehen,
  1.5 Pfund Kammstück ganz klein schneiden,
  125g Zwiebeln würfeln, evtl. andünsten
   eine Muskatnuss reiben,
  1.5tb Salz,
  2tb Majoran,
   Pfeffer nach Geschmack
  250cb Fleischbrühe



Zubereitung:
Alles gut mischen

1 frischen Saumagen wässern

Hier ein Rezept von dem die Oma sagt, dass es ihre Oma auch so machte;
(alle Angaben ca. also pi x Daumen, richtet sich nach der Grösse
des Magens und Konsistenz der Masse)

Den Saumagen füllen, Enden zubinden und nun so an den Henkeln des
Topfes befestige, dass der Magen ja nicht den Boden berührt. Nach ca.
drei Stunden Köchelzeit auf kleiner Flamme (sieden nicht kochen)
herausnehmen und abkühlen lassen. Bevor nun Serviert wird den Magen
30 - 45 Minuten im Backofen von beiden Seiten unter ständigem
Übergiessen von Butter braten. (Beim Aufschneiden sollte der Inhalt
nicht bröckeln oder fliessen)

Dazu gibt es Bauernbrot, Sauerkraut und natürlich Pfälzer Wein.

** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller)
Date: Wed, 12 Jan 1994 01:00:00 +0200
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: K.-H. Boller

Datum: 08.03.1994

Stichworte: Fleischgerichte



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügelconsomme mit Meerrettich-Ravioli
Die kleingehackte Karkasse mit den übrigen Zutaten in einen Topf geben, mit kaltem Wasser auffüllen, so dass alles g ...
Geflügelcremesuppe mit Trüffeln
Creme de volaille aux truffes Lauch und Möhre putzen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit den Hühnchent ...
Geflügel-Curry
Gekochte Poularde zerlegen und das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Öl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe