Saure Leber

  4 Scheib. Leber
  1 Tas. Milch
  1tb Mehl
   Salz
   Fett
   Essig
   Brühe
   Zitronensaft



Zubereitung:
Die vorbereitete Leber 1 bis 2 Stunden in Milch legen, dann
herausnehmen, trockentupfen, mit Mehl bestreuen und in heissem Fett
rasch anbraten. Salzen. Etwas Essig und Brühe zugiessen und die Leber
5 bis 10 Minuten weich schmoren. Zuletzt die Sauce mit etwas
Zitronensaft abschmecken.

Pro Portion: 430 kcal/1800 kJ.

Quelle: Bernhard Kaiser, Das goldene Kochbuch, Gondrom Verlag 1996
erfasst: Sabine Becker, 25. September 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Penne mit Pikanter Fleischsauce&Pilzen
1. Faschiertes in 2 EL Öl anrösten und mit 375 ml Wasser aufgiessen. Basis für Pasta asciutta einrühren und 10 Minuten k ...
Peperonata mit Geflügelstreifen
1. Paprikaschoten längs vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem vorgeheiz ...
Peperonata mit Rumpsteak
Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und in Rauten schneiden. Zwiebel pellen und in feine Streifen schneiden, Bas ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe