Savarin von der Rauchforelle mit Fenchelrohkost

  2 Geräucherte Forellenfilets
  1tb Schmand
  1tb Frischkäse
  2tb Joghurt
  60g Paprikaschotenwürfel
  40g Blattspinat
  2 Dillzweige
  3 Blätter Gelatine
   Salz
   Pfeffer
 
FENCHELROHKOST: 150g Fenchel
  1 Frühlingszwiebel
  60g Roter Apfel
  1ts Mango-Chutney
  2tb Weißen Balsamico
  1ts Kalt gepresstes Rapsöl
  2tb Apfelsaft
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Vorbereitung:

Forellenfilet klein zerteilen. Blattspinat gut waschen, blanchieren.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Fenchel putzen, waschen,
halbieren, Strunk ausschneiden, Fenchel klein schneiden, ebenso den
Apfel mit Schale. Frühlingszwiebel in feine Ringe zerteilen.

Zubereitung:

Forellenfilets, Schmand, Frischkäse und Joghurt in den Mixer geben und
zu einer geschmeidigen Masse aufbereiten. Masse in eine Schüssel
geben, Dill und Paprikaschotenwürfel zufügen, mit Salz und Pfeffer
würzen, alles gut vermengen.

Ausgedrückte Gelatine bei mässiger Hitze auflösen und unter die
Masse ziehen. Savarinform mit Spinatblätter auslegen, Masse
einfüllen, für vier bis sechs Stunden in den Kühlschrank stellen.

Fenchel, Frühlingszwiebel und Apfel vermengen. Aus Essig, Öl, Mango-
Chutney und Apfelsaft eine Marinade rühren, mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Über die Fenchel-Apfelmischung geben, kurze Zeit ziehen
lassen.

Anrichten:

Savarin aus der Form stürzen, in Tranchen aufschneiden, auf Teller
verteilen, Fenchelrohkost daneben plazieren.

Nährwert pro Person:

214 Kcal - 8 g Fett - 23 g Eiweiss - 10 g Kohlehydrate - 0,5
Broteinheiten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gedünsteter Lachs mit Sahne-Pilz-Gemüse an Ofenkartoffeln
Die leicht gesalzenen Lachsstücke auf die ausgebreitete Folie legen und das Gemüse darauf verteilen. Weisswein darüber g ...
Gedünsteter Seefisch in Senfsoße
Dieses Rezept lernte ich auf einer Reise durch Norwegen kennen. Hierfür einen herzlichen Dank an Turid T. Melheim aus St ...
Gedünstetes Fischfilet auf Bohnen-Tomaten-Ragout, Oliven...
* Die vorbereiteten Kartoffeln mit Olivenöl und Kräutersalz vermengen und bei 175 °C 20 Minuten backen. Zum Schluss die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe