Scampi a la Bruni

  500g Scampi; ohne Kopf, mit Schale, ungekocht
  3 Knoblauchzehen
  250g Cherry-Tomaten
  1 Dose/n Weisse Bohnen
  1 Getrocknete Peperoncini
   Olivenöl
   Frischer Rosmarin
   Salbei
   Thymian
   Oregano
   Salz, Pfeffer
   Evtl. Kürbiskerne



Zubereitung:
Die Garnelen schälen, den Darm entfernen und dritteln. Die kleinen
Tomaten vierteln. Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben
schneiden. Die Bohnen durch ein Sieb abtropfen lassen.

In einer grossen Pfanne Olivenöl erhitzen, darin den Knoblauch, die
zerdrückte Peperoncini, die gezupften, frischen Kräuter und die
Tomaten andünsten und einköcheln lassen. Dann die Garnelenstücke in
die Sosse geben und gar ziehen lassen. Die Garnelen wechseln ihre
Farbe, sollten aber nicht zu lange gekocht werden, da sie sonst hart
werden. Bevor man mit Salz und Pfeffer abschmeckt, auch die
abgetropften Bohnen in die Pfanne geben und heiss werden lassen. Man
kann auch noch geröstete Kürbiskerne dazu geben.

Die Garnelen-Bohnen-Tomaten-Pfanne in tiefen Tellern servieren.

: Quelle : Bruno Bruni & Dariusz Michalczewski bei Alfredissimo!
: Erfasst : 25.05.01 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Risotto alla milanese mit Saltimbocca vom Seeteufel
Schalotten und Knoblauch fein würfeln, in Olivenöl anschwitzen, den Risottoreis zugeben und ebenfalls mitrösten. Ansc ...
Risotto Di Salmone - Risotto mit Lachs
1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in ein Esslöffel Öl andünsten. 2. Reis, Salbeiblätter und etw ...
Risotto Mit Aal
Schalotten und Knoblauch in Olivenöl andünsten - Reis dazugeben alles schön verrühren, so dass sich das Öl mit dem ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe