Bohnengemüse mit Mariniertem Schweinefilet

  4 Wacholderbeeren (evtl. mehr)
  1ts Weiße Pfefferkörner
  1tb Dünn abgeriebene Zitronenschale
  2tb Mittelscharfer Senf
  2 Schweinefilets (à 250 g)
   Salz
  4tb Öl
  600g Breite Stangenbohnen
  1sm Bund Thymian
  50g Zwiebeln
  30g Butter
  20g Mehl
  400ml Gemüsefond
  200ml Schlagsahne
   Weißer Pfeffer
   Muskatnuß
  1tb Zitronensaft



Zubereitung:
1. Die Wacholderbeeren und Pfefferkörner im Mörser fein zerstossen
und mit der Zitronenschale und dem Senf verrühren. Die Schweinefilets
rundherum damit bestreichen und abgedeckt 1 Stunde marinieren lassen.
Die Schweinefilets salzen und im heissen Öl in einer ofenfesten Pfanne
7-10 Minuten bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Dann im
vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2.
Einschubleiste von unten 10-12 Minuten braten.
Die Filets fest in Alufolie einwickeln und mindestens 10 Minuten
ruhenlassen.

2. Die Bohnen putzen und in schmale, schräge Stifte schneiden. 7-8
Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen
lassen. Den Thymian von den Stielen zupfen. Zwiebeln pellen, fein
würfeln und kurz in der heissen Butter andünsten. Mit Mehl bestäuben
und ohne Farbe anschwitzen. Gemüsefond und Schlagsahne dazugiessen und
mit einem Schneebesen glattrühren. Die Sauce bei mittlerer Hitze 7-10
Minuten cremig einkochen lassen.
Dabei öfter umrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft
würzen. Zuletzt die Bohnen und die Thymianblättchen dazugeben und in
der Sahnesauce erwärmen.

3. Die Schweinefilets in dünne Scheiben schneiden und mit dem
Bohnengemüse servieren. Dazu passen kleine Röstkartoffeln.

:Nährwerte
:Fett in g: 35
:Kohlenhydrate in g: 12
:kcal: 494
:kJ: 2070

:Zubereitungszeit
:60 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Shawarrma - Marinated Grilled Meat
A common sight in the streets of the Middle East is the Shawarrma stand where an electric rotisserie or revolving spit s ...
Shepard's Pie
Zwiebeln hacken, Champignons und Möhren in Streifen schneiden. Das Hackfleisch in heissem Öl anbraten, Zwiebeln , Möhren ...
Shephard'S Pie - Variante
Zwiebeln hacken, Champignons und Möhren in Scheiben schneiden. Das Hackfleisch in heissem Öl anbraten, Zwiebeln, Möhren, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe