Schälrippchen mit fünferlei Gewürzen

  1kg Schälrippchen
 
Für Die Marinade: 1ts Salz
  1tb Zucker
  2tb Reiswein
  2tb Sojasauce "Ketjap Manis" (süss-pikant)
  1ts Wu-Fen (Fünf-Gewürze Pulver)
  1tb Hoisinsauce auch als"chinesische Grillsauce"erhältlich



Zubereitung:
Das Fleisch zwischen den einzelnen Rippen durchschneiden. Die Zutaten
für die Marinade verrühren, die Rippchen damit einpinseln und
mindestens 1 Stunde marinieren lassen.

Den Backofen auf 200 GradC vorheizen. Die Rippchen in eine feuerfeste
Schale legen und etwa 3/4 Stunden im Backofen garen, zwischendurch die
Rippchen wenden.

Tip: Wer den typisch chinesischen Geschmack nicht so intensiv mag,
kann die Rippchen auch unter mehrmaligem Wenden 15 bis 20 Minuten
grillen.

* Quelle: Nach ARD/ZDF 05.08.95 Aus: Renate Büttner und
Qui Qhengzhong: China Falken Verlag
Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Fleisch, Schwein, China, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Orangenkipferl
Mehl, Mandeln gehäutet und fein gemahlen, mit Zucker, Salz, Vanilleschote und 2 EL fein geriebener Orangenschale vermisc ...
Orangen-Konfitüre
Früchte sehr gut waschen, ganz dünn schälen. 100 g dieser Schalen in feine Streifen schneiden, mit 3/4 l Wasser und 300 ...
Orangen-Krabben-Salat
1. Orangen über einer Schüssel wie Apfel schälen, Filets aus den Trennhäuten lösen, Saft auffangen. Saft über die Krabbe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe