Schälrippchen vom Grill

  1.5kg ungesalzene Schälrippchen,
   Salz,
   Pfeffer
 
Für die Sauce:: 2 Zwiebeln,
  1 Apfel,
  2tb Öl,
  2 Orangen (Saft),
  2 Zitronen (Saft),
  2 gehäufte EL brauner Zucker,
  2tb Worcestersauce,
  2tb Senf,
  4tb Tomatenmark



Zubereitung:
Grill und Grillgitter vorheizen. Fleisch mit Salz und Pfeffer bestreuen
und mit der Hautseite nach oben auf das Grillgitter legen. Das Gitter
auf die Mittelschiene des Backofen schieben und die Schälrippchen 30
Minuten grillen.
Dann das Fleisch wenden und weitere 30 Minuten grillen.

Für die Sauce die Zwiebeln und den Apfel in Öl ca. 5 Minuten dünsten.
Orangen- und Zitronensaft, Zucker, Worcestersauce, Senf und Tomatenmark
gut miteinander vermischen und 3 Minuten köcheln lassen. Die gegrillten
Schälrippenchen damit bestreichen und nochmals 10 Minuten weitergrillen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Grillen, der große Sommerspaß
: : Folge 281 vom 30. Juni 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tannenspitzenhonig
In Wirklichkeit handelt es sich beim Tannenspitzenhonig um eine Melasse oder einem Honigersatz, aber im Volksmund nennt ...
Tante-Emmy-Bratl
Den Schweinsbauch vom Fleischhaür vorbereiten lassen, indem er eine Tasche ins Fleisch schneidet. Milch und Eier verquir ...
Tantris-Rucola-Butter
Ruccola putzen, waschen und gut trockenschleudern. Fritierfett in einem hohen, breiten Topf auf 180 GradC erhit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe