Schaltennosen

  500g Mehl
  4 Eier
  3 Eigelb
  350g Quark
  1 Zitrone
  100g Sultaninen
  2tb Butter
  125g Zucker
  1 Prise/n Safran
  1 Prise/n Salz



Zubereitung:
(*) Kochen wie in Ostpreussen Die 4 Eier mit 2 EL Wasser verquirlen,
leicht salzen und mit dem Mehl zu einem festen, aber geschmeidigen
Nudelteig verarbeiten.
Quark und Butter miteinander cremig rühren. Eigelb, Zucker, Safran,
die eingeweichten Sultaninen dazugeben und mit Zitronensaft
abschmecken.

Den Nudelteig dünn ausrollen und Quadrate mit 12 cm Kantenlänge
ausrädeln. In die Mitte je 1 EL Quarkcreme geben. Die Quadrate zu
dreieckigen Taschen zusammenlegen. Die Ränder mit lauwarmem Wasser
benetzen und zusammendrücken.

In einem möglichst breiten Topf Wasser mit wenig Salz aufkochen, die
Teigtaschen (nur so viele, dass sie sich nicht berühren) hineingeben
und gar ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Zucker und Zimt bestreuen
und mit brauner Butter übergiessen. Heiss essen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Info Backteig - Klare - Backklare
Backteige werden verwendet, um Fleisch, Gemüse, Früchte oder Blueten zu umhüllen und ihnen beim Ausbacken eine knusprige ...
Info Essig selber machen
Zutaten jeweils in geschlossener Flasche 4-5 Tage ziehen lassen. ...
Info: Abalone
Abalone, oder Ohrschnecke, gilt als Delikatesse und kann roh verzehrt werden. Quelle: Das grosse Japan Kochbuch : ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe