Bohnengulasch

   500 g Schweinefleisch
  2tb Öl
  2 Zwiebeln
  0.25l Wasser 2 Tl. Paprika
   Salz
  500g grüne Brechbohnen
  1bn Bohnenkraut
  1tb Mehl
  100g saure Sahne
   Petersilie



Zubereitung:
Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Öl im Topf erhitzen,
das Fleisch auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 9 von allen Seiten
anbraten. Zwiebeln pellen, in Würfel schneiden und mit anbraten,
Paprika und Salz zugeben, mit heißem Wasser ablöschen. 30 Min. auf
1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 im geschlossenen Topf schmoren.
Bohnen waschen und brechen, mit dem Bohnenkraut zu dem Fleisch
geben, weitere 30 Min. garen.
Mehl und Sahne verquirlen, zum Gulasch rühren, aufkochen, gut
abschmecken, mit gehackter Petersilie bestreuen.
91 g Eiweiß, 58 g Fett, 45 g Kohlenhydrate, 4682 kJ, 1117 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 9 / 95
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 85 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Oca Arrosto Ripiena - Gefüllte Gans auf italienisch
Die Innereien sorgfältig säubern und fein hacken. Die Bratwürste ohne Haut zerkleinern, die Oliven entkernen und gro ...
Öcher Suurbrödem, Aachener Sauerbraten
(*) Der "Öcher Suurbrödem" wurde früher gerne aus der Pferdekeule zubereitet. (**) am besten falsches Filet aus der Rin ...
Ochsenbein in Rotwein
Elektro-Ofen auf 200 Grad heizen. Fleisch trockentupfen. Schalotten abziehen. Möhren waschen, putzen, in Scheiben sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe