Scharf gewürzte Ananas

  1 frische Ananas
  1tb Zucker
  1ts Kurkumapulver
  2 Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  3tb Öl
  2 ganze Sternanis
  1 Zimtstange
  6 Gewürznelken
  50g frische Ingwerwurzel
  1ts Salz
  1tb Zucker
  1 Chilischote, evtl. mehr



Zubereitung:
Ananas längs vierteln, den holzigen Strunk herausschneiden, dick
schälen. Jedes Viertel quer in 4 Stücke schneiden. Ananas in einen
Topf geben, mit Zucker und Kurkuma bestreuen, mit Wasser knapp bedeckt
im offenen Topf zum Kochen bringen und 10 Minuten auf 1 oder
Automatik-Kochplatte 4-5 kochen lassen.

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Öl in einer grossen Pfanne
erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Sternanis, Zimt, Nelken auf 2 oder
Automatik-Kochplatte 4-5 etwa 2 Minuten andünsten. Ingwer schälen,
feinreiben, mit 1 Tasse Wasser, Salz und Zucker zur Zwiebelmischung
geben und 3-4 Minuten kochen lassen.

Chilischoten halbieren, waschen, dabei die Kerne entfernen, mit den
abgetropften Ananasstücken zusammen zu den Zwiebeln geben, auf der
ausgeschalteten Kochplatte noch 3-4 Minuten ziehen lassen.

Tip: Gewürzte Ananas kann als pikantes Dessert serviert werden, oder
als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder scharfen Curries.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 04 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Minzcreme mit Birnen
Sahne erhitzen. Täfelchen, bis auf 4 Stück, zufügen, schmelzen lassen. Minzsahne kalt stellen. Birnen waschen, schälen, ...
Minze Sektgelee'
Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen lassen, dann gut ausdrücken. Die Hälfte des Sektes mit dem Zucker erw ...
Minze-Eis
Die Milch aufkochen. In eine Schüssel den Zucker geben (ich füge dem Zucker noch einen Tl Natriumalginat - Spinnrad - be ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe