Bohnenkraut

  



Zubereitung:
Es sollte wegen seines pfeffrig-scharfen Geschmacks nur sparsam an
Bohnen- und Gurkensalate oder Bohnengerichte gegeben werden.
Getrocknet kann Bohnenkraut sehr gut aufbewahrt werden.

** Gepostet von F.-J. Brinkkötter
Date: Wed, 24 Aug 1994

Erfasser: Franjo

Datum: 12.10.1994

Stichworte: Grundlagen, Information, Kräuter



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrabi-Eintopf
Fleischwürfel in einem Schmortopf in heissem Öl braun anbraten. Zwiebelwürfel, Nelken und Wacholderbeeren zufügen. S ...
Kohlrabi-Eintopf mit Grießklößchen
Grob zerkleinertes Suppengrün mit Ochsenbein, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Fleischextrakt und Wasser auf 3 zum Koche ...
Kohlrabi-Eintopf mit Kassler und Gänsekeulen
Den Schweinebauch und die geforenen Gänsekeulen in Wasser 25 Minuten lang zugedeckt kochen lassen, dann die gewürfel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe