Scharfer Kräutersenf

  200g Schwarze Senfkörner
  2bn Petersilie
  2bn Kerbel
  6 Zweige Estragon
  2tb Kapern
  1Sk frische Ingwerwurzel
  0.5 geh. TL Nelkenpulver
  0.5 geh. TL Gemahlener Kardamom
  120g Zucker
  1 geh. TL Salz
  3dl Kräuter-Weinessig
 
REF:  Beatrice Äpli, Orella, Heft 3, 1994, S. 59
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Senfkörner im Cutter feinmahlen, Kräuter und Kapern feinhacken.
Ingwerwuzel schälen und feinreiben.

Alle aufgeführten Zutaten gut vermengen, über Nacht offen in einer
Schüssel stehenlassen.

Am nächsten Tag in Gläser abfüllen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rote-Bete-Ravioli mit Mohnbutter
Für die Füllung die Rote Beten unter fliessendem Wasser gründlich bürsten und in reichlich Salzwasser mit Kümmel weich k ...
Rote-Bete-Rindfleisch-Topf
Einen Tl. Salz, 1/2 Tl. Pfeffer und das Lorbeerblatt in 1 1/2 Litern Wasser zum Kochen bringen. Rindfleisch und Speck hi ...
Rote-Bete-Rohkost
Rote Bete, Sellerie und Äpfel mit dem Schnitzelwerk grob raspeln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Meerrettic ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe