Schaumsüppchen von Frühlingskräutern mit Roulade von Lachsf

  1ts Butter
  1 gehackte Schalotte
  1lg Bund Frühlingskräuter (Kerbel, Sauerampfer,
   Zitronenmelisse, Estragon, Bärlauch u.ä.)
  0.125l Weißwein
  0.5l Geflügelbrühe
  250g Sahne 2 gekochte Kartoffeln
   Salz
   Cayennepfeffer
  50g Schlagsahne
  150g Lachsforellenfilet
  100g Sahne
   Salz
   Cayennepfeffer
  500g Zanderfilet
  1 Ei
   Butter
  1bn frischer Kerbel



Zubereitung:
- Erfasst von Christina Philipp 1. In einem Suppentopf die Schalotte
in der Butter anschwitzen grob gehackte Kräuter zugeben, ebenfalls
kurz anziehen lassen 2. mit Weisswein ablöschen und mit der Brühe zum
Kochen bringen 3. Sahne zugeben, alles mit dem Mixstab pürieren und
zur leichten Bindung ein bis zwei gekochte Kartoffeln mit in die Suppe
geben und untermixen 4. wieder zum Kochen bringen und mit Salz und
Pfeffer abschmecken 5. direkt vor dem Servieren die geschlagene Sahne
unterrühren.
6. Lachsforellenfilet in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer
würzen und für zehn Minuten ins Gefrierfach stellen, währenddessen
das Zanderfilet zwischen eine Plastikfolie legen und ca. drei
Millimeter platt klopfen 7. Lachsforellenfilet im Mixer pürieren und
nach und nach die Sahne mit untermixen, so dass eine streichfähige
Farce entsteht 8. ein Stück Alufolie dünn mit Butter bestreichen, das
Zanderfilet darauf legen, ebenfalls würzen und mit der
Lachsforellenfarce bestreichen 9. mit Hilfe der Folie stramm zu einer
Roulade aufrollen und dicht in der Folie einschlagen 10. in einem
flachen Topf (in den die Roulade passt) Salzwasser zum Kochen bringen,
Roulade einlegen und ca. 20 Minuten ziehen lassen 11. zum Servieren
auswickeln, mit einem Sägemesser in ein Zentimeter dicke Scheiben
schneiden und in vorgewärmte tiefe Teller legen 12. mit der Suppe
auffüllen und mit Kerbelblättchen garnieren.

O-Titel: siehe 1. Gang

Ostermenu 1. Gang: Schaumsüppchen von Frühlingskräutern mit Roulade
von Lachsforelle und Zander 2. Gang: Lammfilet im Spitzkohlblatt an
Altbier-Karamelsauce und gefüllte Kohlrabi mit Lauch-Kartoffel-Püree
3. Gang: Pumpernickel-Frischkäsemousse auf Rhabarber-Kompott
Henriette-Davidis-Kochwettbewerb 2000 "Westfälisch geniessen"
Gewinner: Hartmut Klugow
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/kpsarchiv/2000/04/172.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ganzer Seeteufel mit Pfifferlingen, Sellerie und Tomaten
1. Die Pfifferlinge putzen, waschen und auf einem Geschirrtuch gründlich abtropfen lassen. 2. Die Butter mit einem Schn ...
Garen mit Mikrowelle (Gemüse, Fisch Suppen+Eintöpfen)
Hier erfahren Sie, welche Zutaten und Gerichte besonders gut in der Mikrowelle gelingen und welche man besser konvention ...
Garnelen auf Zitronenrisotto mit Rucolapesto
Von der Zitronenschale einige Zesten (feine Streifen) abschaben. Dann die Zitrone schälen, filetieren und in kleine Stüc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe