Scheiterhaufen

  300g Toastbrot
  2 Vanilleschoten
  30g Mandelblättchen
  4 Äpfel
  1 geh. TL (-2) Zitronensaft
  80g Butter
  70g Zucker
  40g Butter
  60g Zucker
  1pk Bourbon Vanillezucker
  1 Msp. Zimtpulver
 
Eierguss:: 0.5l Milch
  3 Eier
  3 Eigelb
  1 unbehandelte Orange, abgeriebene Schale
  1 unbehandelte Zitrone, abgeriebene Schale
  50g Zimtzucker
  10g Butter, in Flöckchen
   Puderzucker (gesiebt) zum Bestäuben



Zubereitung:
Das Toastbrot in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Das Mark aus den
Vanilleschoten auskratzen. Die Mandelblättchen ohne Fett in einer
Pfanne goldbraun rösten. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in
ca. 2 cm grosse Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. In
einer Pfanne 80 g Butter erhitzen und 70 g Zucker beigeben. Die
Brotwürfel darin anbraten, das Vanillemark zugeben und die Würfel
goldbraun fertig braten.

In einer zweiten Pfanne 40 g Butter erhitzen und die Apfelwürfel darin
goldbraun anbraten. 60 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise
Zimtpulver beigeben. Nun die Brotwürfel mit den Apfelwürfeln und den
Mandelblättchen vermengen und die Masse in eine gebutterte und mit
Zucker ausgestreute Auflaufform einfüllen.

Für den Eierguss Milch, Eier, Eigelbe, Orangen- und Zitronenschale
verrühren und über die Masse in die Form giessen. Den Auflauf mit
Zimtzucker bestreuen und mit Butterflöckchen belegen.

Den Scheiterhaufen im vorgeheizten Backofen bei 180 GradC ca. 45
Minuten backen. Anschliessend mit Puderzucker bestreuen und in der Form
servieren.

http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/02030801.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghetti mit Shrimps und
Die Spaghetti einmal durchbrechen und für ca neun Minuten in reichlich Wasser (zwei Liter) mit dem Kurkuma "al dente", a ...
Spaghetti mit Shrimps und Paspiere-Algen
Die Spaghetti einmal durchbrechen und für ca neun Minuten in reichlich Wasser (zwei Liter) mit dem Kurkuma "al dente ...
Spaghetti mit Spargel
Vom Spargel die unteren Enden abschneiden, den Spargel waschen, abtropfen lassen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Das ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe