Schichtauflauf von Gemüse mit Rouille

  100g rote Paprika
  100g Zucchini
  100g Kartoffeln
  100g Kohlrabi
  100g Karotten
  100g Auberginen
  2tb frische Kräuter (Thymian, Basilikum, Estragon,
   Petersilie, Rosmarin), fein gehackt
   etwas Mehl
  80g Parmesan, frisch gerieben
 
Rouille:: 4 Knoblauchzehen
  1 Kartoffel, gekocht
  1 geh. TL scharfer Senf
  1 geh. TL Tomatenmark oder frische Tomatenwürfel
  150ml Olivenöl, ca.
   Salz, Pfeffer
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
Paprika bei 160 Grad im Ofen ca. 15-20 Minuten mit etwas Olivenöl
weich schmoren, abziehen und entkernen. Anschliessend flach auslegen
und in 5 cm grosse Quadrate schneiden.

Zucchini und Aubergine in dünne Scheiben schneiden, in einer Pfanne
mit Olivenöl die Scheiben von beiden Seiten anbraten, auf Küchenkrepp
das Fett abtropfen lassen.

Kohlrabi und Karotten schälen, kochen und anschliessend in dünne
Scheiben schneiden. Die Kartoffeln kochen, pellen und in dünne
Scheiben schneiden.

Eine kleine Glasform mit Olivenöl einfetten (oder ein Backblech mit
einem runden kleinen Kuchenring), das Gemüse in Schichten einlegen.
Jede Schicht mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, mit Olivenöl
beträufeln und mit Mehl leicht besträuben. Mit Parmesan abschliessen
und den Schichtauflauf im 180 Grad heissen Ofen ca. 20 Minuten backen.

Für die Rouille Knoblauch, Kartoffel, Senf und Tomatenmark gut mixen
und nach und nach Olivenöl (ca. 150 ml) langsam zugeben und mit dem
Schneebesen unterrühren (wie bei einer Mayonnaise). Mit Salz, Pfeffer
und Cayennepfeffer die Sauce abschmecken.

Den Gemüseauflauf anrichten und die Sauce dazu reichen. Dazu passt
frisches Baguette.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Galettes
Alle Zutaten für den Teig mischen und mindestens 10 Minuten quellen lassen. Mit einem Schneebesen tüchtig schlagen, um e ...
Galuschki (Gnocchi-Art aus Russland)
Alle Teigzutaten in der obigen Reihenfolge gut vermengen. Aus dem Teig 1 cm dicke Rollen formen, diese in 1.5 c ...
Gambas im Lasagneblatt mit Safransauce und Fenchel
Für die Lasagneplatten Hartweizenmehl, Ei, Eigelb, 1/2 TL Salz und 1 EL Öl miteinander verkneten, bis ein glatter, elast ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe