Schinken mit Honigkruste

  1 Rollschinken (ca. 2 kg, gepökelt),
  8 Gewürznelken
 
Für die Glasur:: 0.25l Ananassaft,
  50g Rohrzucker,
  50g Akazienhonig,
  20g frische Ingwerwurzel (geschält und feingerieben),
  2 Knoblauchzehen (gepresst),
  10 Pfefferkörner,
  2 Lorbeerblätter (zerkleinert),
  5 Wacholderbeeren (zerdrückt)



Zubereitung:
Den Rollschinken auf den Bratrost über der Saftpfanne legen und in dem
auf 175 Grad vorgeheizten Backofen ca. 2 Stunden braten.

Aus dem Backofen nehmen und etwas ruhen lassen. Mit einem scharfen
Messer Rauten einschneiden. In die Rauten Gewürznelken stecken.

In einen Topf Ananassaft, Zucker, Honig, geriebene Ingwerwurzel,
Knoblauchzehe, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren geben
und unter Rühren aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und den Saft
bis auf die Hälfte einkochen lassen. Den Schinken damit bepinseln und
wieder in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen für weitere 30
Minuten stellen. Dabei immer wieder mit dem eingedickten Saft
bepinseln.

Vor dem Aufschneiden den Rollschinken ruhen lassen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Gekochter Schinken
: : Folge 310 vom 30. November 2003
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dessert Maasdam
Die Käsescheiben zunächt in Mehl, dann in verquirltem Ei uns schließlich in gehackten Mandel wenden. Die Panade fest and ...
Dessert-Äpfel
Die Früchte dünn schälen und das Kernhaus ausstechen. Gleich in Zitronenwasser legen, damit sie sich nicht verfärben. Wa ...
Deutsche Äpfel
Die wahre Geschichte vom Apfel Die Geschichte des Apfels ist so alt wie die Menschheit. Die Syrer haben die ersten Apfel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe