Schinken mit Kräutern im Bratschlauch gebacken

  1kg Roher Schinken, mild(!) gepökelt
   Viel frische Kräuter (je nach Jahreszeit)
  1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  2 Nelken
   Zucker
   Milder Senf



Zubereitung:
Schinken mit Zucker einreiben. Dann ganz dünn mit mildem
Senf bestreichen. Die grob geschnittenen Kräuter, Zwiebeln und
Knoblauch darüberstreuen und etwas andrücken, den Rest in den
reichlich bemessenen Bratschlauch neben den Braten streuen und die
Nelken zugeben.

70 Minuten bei 220/180GradC garen, bei sehr grossem Durchmesser 20
Minuten länger. Die Garzeit ist etwas unklar, bitte ausprobieren.


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Hauptspeise, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackene Pilzomeletts
Getrocknete Pilze 1/2 Stunde in reichlich kaltem Wasser einweichen. Mehl, Salz und die Hälfte der Flüssigkeit mit dem Ha ...
Überbackene Polenta mit Tomaten
Milch Bouillon und Mais unter Rühren aufkochen lassen. Dann bei kleiner Hitze weitergaren, ab und zu rühren, bis die gew ...
Überbackene Polenta mit Tomaten
Das Wasser mit etwa 1/2 Teelöffel Salz zum Kochen bringen. Den Maisgriess einrühren (den Topf nach dem Aufkochen eventu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe