Schinken-Kohl-Rouladen

  8lg Kohlblätter
   Salz
  4 Scheib. Gekochter Schinken
  2 Eier
   Pfeffer
  1ts Senf
  4tb Semmelbrösel
  2tb Butter
  2tb Tomatenmark
  1pk Rahmbratensauce



Zubereitung:
Die Blätter in kochendem Salzwasser 5 Minuten ziehen lassen, dann
abkühlen lassen und die dicken Rippen herausschneiden.

Je 2 Kohlblätter übereinander legen und eine Scheibe gekochten
Schinken darauf geben. Die Eier mit etwas Salz, Pfeffer und Senf
verqirlen und mit den Semmelbröseln verrühren. Die Masse auf den
Schinkenscheiben verteilen.

Kohlblätter aufrollen und zusammenbinden. In heissem Fett kurz
anbraten und mit 1/4 l Wasser begiessen. Das Tomatenmark einrühren und
die Kohlrouladen im geschlossenen Topf 30 Minuten garen. Dann die
Rouladen herausnehmen und warm stellen.

Den Sud nochmals mit 1/4 l kaltem Wasser auffüllen und den Inhalt des
Saucenpäckchens einstreuen. Die Sauce 1 Minute kochen lassen und mit
Pfeffer und Salz abschmecken. Sauce über die Kohlrouladen giessen.

Dazu passen Kartoffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Lasagne mit Hack
Kartoffeln schälen, waschen und in 1/2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken. ...
Kartoffel-Lauch-Auflauf
Eier, Sahne, Käse verrühren. Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben reiben, in die Ei-Käse-Sahne-Mischung geben. Lauch wa ...
Kartoffel-Lauch-Auflauf
Die Kartoffelscheiben dachziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten, mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe