Bohnen-Roquefort-Gratins

  100g Dörrbohnen
  1kg Mehlig kochende Kartoffeln in ca. 2 cm breiten
   Schnitzen
  1tb Butter
  1 Zwiebel; fein gehackt
  1 Knoblauchzehe; in Scheibchen
  0.5 geh. TL Getrocknetes Bohnenkraut
  1dl Gemüsebouillon
   Salz
   Muskat
 
GUSS: 360g Saurer Halbrahm
  200g Roquefort; in Stücken
   Pfeffer
   Muskat
 
REF:  Betty Bossi, Telescoop Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
: Vor- und zubereiten: ca. vierzig Minuten
: Gratinieren: ca. fünfzehn Minuten
: für weite ofenfeste Förmchen von je
: ca. 3 dl, gefettet

Bohnen in einer grossen Pfanne zugedeckt ca. dreissig Minuten weich
kochen, abtropfen.

Kartoffeln offen im Salzwasser bei mittlerer Hitze weich kochen,
abtropfen. Kreisförmig in die vorbereiteten Förmchen legen.

Butter in derselben Pfanne warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch
andämpfen, Bohnen und Bohnenkraut beigeben,kurz mitdämpfen, Bouillon
dazugiessen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. zehn Minuten köcheln,
würzen. Bohnen in die Mitte der Förmchen verteilen.

Guss: Alle Zutaten pürieren, über die Bohnen verteilen.

Gratinieren: ca. fünfzehn Minuten in der oberen Hälfte des auf 200
Grad vorgeheizten Ofens.

Dazu passt: Rüeblisalat

Tipp: statt Roquefort Gorgonzola verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelgratin mit Steinpilzen
Die Bouillon aufkochen und über die Steinpilze giessen. Etwa zwanzig Minuten einweichen lassen. Inzwischen die Kartoffe ...
Kartoffelgratin mit Wildkräutern
Die Kartoffeln schälen und in feine Streifen hobeln. Währenddessen die Gemüsebrühe und die Milch zusammen in einen gross ...
Kartoffelgratin mit Winzerkäse
(*) für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet. Reicht für 4 bis 6 Personen. Vorbereitete Form mit dem Knoblauc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe