Bohnensalat

  1kg dicke frische Bohnen in den
   Hülsen
  2 Knoblauchzehen
  5 getrocknete Tomaten; evtl.
   mehr
  0.125l Olivenöl
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
   Saft von einer Limette oder kleinen Zitrone
  1ts Balsamessig; evtl. mehr
  2 Strauchtomaten
  6 Zweige Basilikum



Zubereitung:
Die Bohnenkerne aus den Hülsen lösen. Knoblauch abziehen und
zerdrücken.
Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden.

Bohnen, Knoblauch und getrocknete Tomaten in schwach erhitztem Öl etwa
5 Minuten braten, bis die Bohnen gar sind. Mit Salz, Pfeffer,
Limettensaft und Balsamessig würzen und lauwarm abkühlen lassen.

Inzwischen die frischen Tomaten häuten, das Fruchtfleisch würfeln.
Vom Basilikum die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden. Beide
Zutaten unter die Bohnen mischen, zugedeckt etwa 30 Minuten bei
Zimmertemperatur durchziehen lassen. Mit frischem Landbrot servieren.

Tip: Wer die Bohnenkerne besonders zart servieren möchte, blanchiert
sie und zieht von jedem Kern die äusserste Haut ab.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gurken- oder Zucchinisalat
Die ersten 4 Zutaten gründlich mischen und dann Gurken/Zucchini zugeben. Gut kühlen. ** Gepostet von Jürgen Linnhoff Da ...
Gurken-Aprikosensalat
Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Aprikosen in Spalten schneiden. Gurke in Scheiben hobeln. Zutaten mischen, auf Tell ...
Gurken-Joghurt-Salat
(zum gegrillten Fisch oder Fleisch, Pellkartoffeln) Eine unbehandelte Gurke gut waschen und fein hobeln. Mit dem Dressi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe