Schlesische Heringshäckerle

  4 Salzheringe; gewässert und entgratet
  100g Fetter Räucherspeck
  1 Zwiebel
  1 Apfel; geschält, entkernt
  1 Ei; hartgekocht
  125ml Saure Sahne
   Petersilie; gehackt
 
REF:  Das neue Küchen- lexikon, DTV, 1995
   ISBN 3-423-36008-9 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Heringe, Speck, Zwiebel, Apfel und Ei fein hacken (oder durch den
Fleischwolf drehen). Mit saurer Sahne und gehackter Petersilie mischen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mittelalterliche, Scharfe Fischsuppe
* Anmerkung von uns: Der im Kloster verwendete Safran war wahrscheinlich von schlechterer Qualität als der von uns hier ...
Mittelmeerfischpfanne
Das Gemüse waschen, trocknen und in ca. 2x2 cm grosse Stücke schneiden, Knoblauch grob hacken. Das Gemüse und Knoblauch ...
Mittelmeer-Fischsuppe
Schalotten und Knoblauchzehe schälen, Salbei waschen, alles hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten, Knoblau ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe