Schmand-Torte

 
Teig: 300g Mehl
  1ts Backpulver
  200g Zucker
  100g Butter
   Salz
  1 Ei
  3tb Konfitüre
  500g Schmand oder Crème fraîche
  3ct Vanillinzucker
   Puderzucker



Zubereitung:
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und 30 Minuten
kühl stellen. 1/3 des Teiges in einer am Boden mit Backpapier belegten
Springform ausrollen und in den vorgeheizten Backofen setzen:
E: Mitte. T: 200°C / 12 bis 15 Minuten
Zwei weitere Böden ebenso backen. Böden sofort nach dem Backen auf
ein Kuchengitter stürzen, Backpapier abziehen und Böden abkühlen
lassen.
Einen Boden auf eine Tortenplatte legen und mit Konfitüre
bestreichen.
Schmand oder Crème fraîche mit Vanillinzucker cremig schlagen. Die
Hälfte der Creme auf dem Tortenboden verteilen, zweiten Boden
darauflegen und mit restlicher Creme bestreichen, dritten Boden
daraufsetzen.
Torte mit Puderzucker bestäuben, kühl stellen und durchziehen lassen
(am besten 24 Stunden).

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kougin Amann
Hefe mit 3 Löffel lauwarmem Wasser auflösen, dann mit dem Mehl vermischen. Zucker zugeben, dann die Butter. 4 X zusmmenf ...
Kouign Amann
Wasser lauwarm erhitzen, 20 gr Zucker und die Hefe einrühren, bis sie sich auflöst. Das Mehl in eine grosse Backschüssel ...
Koutia
Weizenkörner in kaltem Wasser während 6 Stunden einweichen. Abgiessen, mit kochendem Wasser auffüllen - 2 Liter Wasser b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe