Schmetterling in der Hippenbluete

 
Himbeercréme:: 3 Blatt Gelatine
  250g Himbeeren
  1 Eigelb
  45g Zucker
  5g Weizenpuder
  40ml Weisswein
  200g geschlagene Sahne
 
Hippen:: 125g Mehl
  115g Puderzucker
  60g Eiweiss, flüssig
  50ml Sahne, flüssig
  25g Butter, aufgelöst



Zubereitung:
Himbeercreme:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Alle Zutaten ausser Sahne und
Gelatine in einen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen.
Dann die aufgeweichte und ausgedrückte Gelatine zugeben. Die Creme
erkalten lassen. Die geschlagene Sahne vorsichtig unter die Creme
ziehen.

Hippen:
Mehl, Puderzucker, Eiweiss und Sahne zu einer dickbreiigen Masse
anrühren. Die aufgelöste Butter zum Schluss unter die Masse rühren
und ca. eine Stunde kühl stellen. Von der fertigen Masse 2 Esslöffel
abnehmen und mit Kakao dunkel färben. Aus dünnem Karton oder Plastik
Schablonen (Bluete, Schmetterling) anfertigen. Die Schablonen auf
gefettete und bemehlte Bleche oder auf Backpapier legen und mit einer
Palette die Hippenmasse aufstreichen. Dann die dunkel eingefärbte
Masse in einen Mini-Spritzbeutel füllen, die Konturen nachziehen und
dekorieren.

Fertigstellung:
Die Hippen bei 200 Grad ca. 5 - 8 Minuten goldgelb ausbacken (Achtung!
Es geht sehr schnell. Am besten dabei stehen bleiben). Die Bluete im
noch warmen Zustand in eine kleine Schale einlegen damit sie beim
Auskühlen ihre Form bekommt. Nach dem gleichen Prinzip werden die
Flügel des Schmetterlings nach oben gebogen und zwischen 2 Schienen
gelegt. Nun die Himbeercreme in einen Spritzbeutel mit einer grossen
Lochtülle füllen und eine ordentlichen Tupfen in die Bluetenmitte
setzen. Mit dem Schmetterling garnieren und servieren.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/rezept10.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber-Mandel-Torte
Aus Mehl, Fett, Zucker, Vanillezucker, Ei einen Mürbeteig kneten. Eine Springform mit 2/3 des Teiges auslegen. Den Rest ...
Rhabarber-Mandel-Torte
(*) Wähenblech oder Pieform von 28 cm Durchmesser. Ein Wähenblech oder eine Pieform mit dem Kuchenteig auslegen und den ...
Rhabarber-Marzipan-Kuchen
Mehl, Backpulver, Butter oder Margarine, 125 g Zucker, 1 Prise Salz, 2 Eigelb, 3 EL Eiswasser mit dem Handrührgerät zu e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe