Schmorbraten in Burgunder mit Zucchini-Gemüse

 
Für Den Braten: 1ts Salz
  0.5ts schwarzer Pfeffer f.a.d.M.
  1kg Rinderschulter; gespickt beim Metzger vorbestellen
  2 Zwiebeln
  2 Möhren
  7tb Öl
  0.5l Burgunder Rotwein bis zur Hälfte mehr
  200g Schalotten
  250g Champignons, klein
  50g Räucherspeck, durchwachsen
  2tb Sahne
 
Für Die Zucchini: 500g Zucchini
  1 Msp. Thymian, getrocknet
  1 Msp. Basilikum, getrocknet
  0.5ts Salz



Zubereitung:
Salz und Pfeffer mischen. Rinderschulter damit einreiben. Zwiebeln und
Möhren schälen und in Scheiben schneiden. 6 El Öl in einem Topf
erhitzen, Fleisch und Gemüse darin scharf anbraten. Wein leicht
anwärmen, nach und nach aufs Fleisch giessen. Etwa 120 Minuten im
geschlossenen Topf schmoren.

Die Schalotten schälen, Champignons waschen. Stiele kürzen.
Räucherspeck würfeln. Im restlichen Öl etwas anbraten. Schalotten
und Champignons darin 10 Minuten kräftig durchbraten, beiseite
stellen.

Fertigen Schmorbraten aus dem Topf nehmen. In Alufolie gewickelt warm
halten. Den Topf für die Zucchini beiseite stellen. Bratfond durchs
Sieb passieren. Schalotten und Pilze zugeben und aufkochen. mit Wein
verdünnen, falls die Sauce zu dick ist. Sahne unterrühren, erhitzen.
Abschmecken und in einer Sauciere zum Braten reichen.

Zucchini heiss abwaschen, mit Küchenkrepp abtrocknen. Die Enden
kappen. Früchte in Streifen schneiden. In den beiseite gestellten Topf
geben, Thymian, Basilikum und Salz daraufstreuen. Zucchini in 3 ~ 4
Minuten gar dünsten.

Quelle: unbekannt erfasst: Sabine Becker, 20. Oktober 1996



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marokkanischer Tee
Den Tee in das Sieb einer Kanne geben. Wasser (1) aufkochen, über die Teeblätter geben und sofort wieder abschütten. Di ...
Maronenflammeri mit Weinschaumsauce
Sahne, die Hälfte der Milch, Portwein, Honig und ausgekratztes Vanillemark aufkochen. Maronenpüree unterrühren und wiede ...
Maronicreme (Esskastaniencreme)
Die vorher auf dem Backblech gerösteten und danach geschälten Maroni in der gewürzten Milch 1 Stunde lang weichkochen (i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe