Bohnensalat mit Walnüssen + Gänseleberpastete

  1.5kg Grüne Bohnen
  200g Walnusskerne
  3tb Estragon-Essig
  9tb Öl
  200g Gänseleberpastete
   Pfeffer
   Salz
  1pn Zucker



Zubereitung:
Bohnen putzen, waschen, in mundgerechte Stücke brechen. (Oder Tk-Ware
verwenden)
Salzwasser erhitzen, die Bohnen darin in 15 Minuten knapp gar kochen.
Abtropfen.

Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Aus Estragon-Essig,
Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und Öl eine Salatsauce rühren.
Bohnen und Walnüsse zugeben und gut mischen.

Gut durchziehen lassen. Unmittelbar vor dem Servieren die gut gekühlte
Gänseleberpastete in Scheibchen schneiden.

Bohnensalat und Leberpastete abwechselnd in eine gläserne Schüssel
schichten. Nicht mehr durchmischen.

* Quelle: Nach Essen + Trinken Kalte Küche
erfasst von Ilka Spiess 11/95

Erfasser: Ilka

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Salat, Kalt, Bohnen, Walnuss, Gänseleber, P12



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crudites mit Dip
Zubereitung: Für den Dip saure Sahne, Joghurt, Zitronensaft, Senf, gehackten Knoblauch, die gehackten Kräuter, Salz und ...
Crunch Salat
Salatzutaten bis auf die Blueten vermengen. Dressingzutaten in eine leeres Marmeladenglas füllen und kräftig schütteln. ...
Curry-Eier
Die Eier schälen, längs halbieren und die Dotter herausnehmen. Die Dotter mit einer Gabel zerdrücken und mit Mayonnaise, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe