Bohnensuppe

  500g Flache Stangenbohnen Coco- Bohnen
  2 Zwiebeln
  100g Kleine Speckwürfeli
  2md Mehlige Kartoffeln
   Mehl
   Salz
   Pfeffer
  1l Bouillon
  2 Zweiglein Bohnenkraut
  4 Schweinswürstchen
 
REF:  Tele, Ruth Deutsch Vermittelt von R.Gag



Zubereitung:
Die Bohnen waschen, rüsten und mit einem Messer in schräge, dünne
Lamellen schneiden.

Die Speckwürfeli in einer grossen Pfanne anbraten, die feingehackten
Zwiebeln beigeben, glasig dünsten, dann die geschälten und in kleine
Würfel geschnittenen Kartoffeln und die Bohnenstreifen hinzufügen.
Kurz andünsten, mit wenig Mehl bestäuben, mit Salz und Pfeffer
würzen und das Bohnenkraut dazugeben. Mit der Bouillon ablöschen,
umrühren und zum Kochen bringen.

Bei kleiner Hitze zugedeckt etwa zwanzig Minuten köcheln lassen.

Die Würstchen mit einer Gabel mehrmals einstechen und noch zehn
Minuten mitkochen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Portweinsuppe
Die Zwiebeln im heissen Butterfett dünsten. Wenn Sie goldgelb sind mit Brühe ablöschen und ca. 25 Minuten köcheln lassen ...
Pot au feu
Zuerst das Rindfleisch (als ganze Stücke) mit 2 Liter kaltem Wasser ansetzen und langsam zum Kochen bringen. Nachdem es ...
Pot Au Feu nach Ulrich Klever
Rindfleisch in kochendem Wasser aufsetzen, dem wir den Suppenwürfel zugesetzt haben und 3/4 Stunden leicht kochen lassen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe