Schnelle Pastinaken-Meerrettich-Sauce

  500g Pastinaken
  0.25l Gemüsebrühe
  4 geh. TL Meerrettich aus dem Glas
  2 geh. TL Senf, mittelscharf
   Salz, Pfeffer
   Fett zum Anbraten



Zubereitung:
Pastinaken schälen und in kleine Würfel schneiden. Fett erhitzen,
Pastinaken darin anschwitzen und mit der Gemüsebrühe aufgiessen.
Ca. 5-10 min. weichdünsten. Danach mit einem Stabmixer gut pürieren.
Pastinaken binden sehr gut - die Sauce bekommt daher eine sehr cremige
Konsistenz. Zum Schluss wird noch der Meerrettich und der Senf
untergerührt und mit Salz und etwas Pfeffer abgeschmeckt.

Diese Sauce ist dank des Meerrettichs und des Pastinaken-Aromas eine
ideale Ergänzung zu gekochtem Rindfleisch und Röstkartoffeln.

http://www.hobbythek.de/dyn/10537.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Picadillo
Dies Hauptgericht findet man südlich der Vereinigten Staaten, von Kuba bis Südamerika. Die Machart ist ähnlich wie Chili ...
Piccalilli-Sosse
Paprika und Sellerie fein würfeln, Mais abtropfen lassen. Cornichons würfeln, Perlzwiebeln halbieren. Gemüse und Salz ab ...
Piccata von Sellerie und Tomatenreis
Den Reis in reichlich Wasser mit einer Prise Salz kochen. Sellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden, am besten a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe