Bohnensuppe

  100g Borlottibohnen
  100g Indianerbohnen
   siedendes Salzwasser
  1sm Zwiebel gehackt
  2 Knoblauchzehen gepreßt
  2 Olivenöl
  75g Rüebli in Würfel
  50g Stangensellerie fein geschnitten
  3 Tomatenpüree
  700ml Gemüsebouillon
  100g Anellini Suppenteigwaren
  4 Dill fein gehackt
  2 Estragon fein gehackt
   Salz
   Pfeffer a.d.M.



Zubereitung:
Vorbereiten: Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen, abtropfen.
Die Bohnen in Salzwasser ca. 1 Stunde köcheln, abgießen, abtropfen,
beiseite stellen.

Zubereiten: Zwiebel und Knoblauch im warmen Öl andämpfen. Rüebli,
Stangensellerie und Tomatenpüree mitdämpfen. Mit der Bouillon ablöschen,
aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Teigwaren
zugeben, ca. 10 Minuten kochen, dann die Bohnen daruntermischen, ca. 5
Minuten mitköcheln. Kräuter zugeben, würzen.

Tip: Statt getrocknete 1 Dose Borlotti- oder Indianerbohnen, ca. 400 Gramm,
abgetropft, verwenden, nur die letzten 5 Minuten mitköcheln.


:Notizen (*) :
: : Quelle: Betty Bossi Erfasst von M. Herrsche
: : 28.10.97



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Senf-Dip
Alle Zutaten miteinander verrühren und abschmecken (mehr oder weniger Senf je nach Geschmack und Schärfe). Passt sehr gu ...
Senf-Dip
Alle Zutaten zusammen geben und gut durchmischen und kaltstellen. ...
Senfeier und Krabben
Reis in kochendes Salzwasser schütten und zugedeckt etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. In der Zwisch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe