Schnelles Weissbrot

  30g Margarine
  450g Weizenmehl Type 405
  1ts Salz
  2.5ts Weinstein-Backpulver (Reformhaus; oder nor Backpulver)
  300ml Magermilch-Kefir
   Mehl zum Verarbeiten



Zubereitung:
1. Margarine in einem kleinen Topf zerlassen, aber nicht bräunen.

2. Mehl, Salz und Weinstein-Backpulver in eine Schüssel sieben.
Flüssige Margarine und Kefir zufügen und zuerst mit den Knethaken des
Handrührers, dann mit den Händen zu einem weichen Teig verkneten.

3. Teig mit bemehlten Händen zu einem runden Laib formen. Dabei die
Oberfläche leicht auseinander reissen, dadurch entsteht eine schöne
Kruste. Brot auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

4. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4
auf der untersten Schiene 35-40 Minuten goldbraun backen.

5. Auf einem Gitter abkühlen lassen (: Pro Stück ca. 2030 Kcal, E 59
g, F 29 g, KH 371 g).

: Pro Portion ca. 2030 Kcal, 29 g Fett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellensüppchen
Brot entrinden, fein würfeln und in der Butter rösten. Sahne (I) steif schlagen. Restliche Sahne, Eigelb und Kresse mit ...
Forellen-Tarte
Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig zubereiten. Gehen lassen. Teig auswallen und die mit Backpapier ausg ...
Förtchen (*)
(*) auch Futtjens, Förn, Fortiis, Pförtchen und Ballbäuschen genannt. Aus sämtlichen Zutaten rührt man einen sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe