Schnitz und drunder

  100g Dörrbirnen
  250g Gedörrte Apfelschnitze
  100g Zucker
  20g Butter
  750g Speck
  6lg Kartoffeln
 
Aufgeschnappt von:  Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Dörrbirnen waschen und vierteln. Zusammen mit den gedörrten
Apfelschnitzen zum Einweichen in lauwarmes Wasser geben (zwei bis drei
Stunden). Abtropfen lassen und das Einweichwasser auffangen.

Den Zucker zusammen mit der Butter hellbraun rösten. Die Schnitze
hineingeben, gut wenden und mit einem Teil des Einweichwassers
ablöschen. Den Speck und so viel Einweichwasser hinzufügen, dass der
Speck damit bedeckt ist. Die Kartoffeln schälen, waschen, grob
würfeln und dazugeben. Sparsam salzen und zugedeckt bei kleiner Hitze
etwa 45 Minuten garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Herzhaftes Apfelmus
Die Zwiebeln in nicht zu feine Ringe schneiden. Die Äpfel schälen, vierteln und dabei das Kerngehäuse entfernen. Die Apf ...
Herz-Terrassen
Aus Dinkelmehl, Biobin, Vanillemark, Kornfranck Gold, Fett, Honig und Ahornsirup einen glatten Teig kneten. Eine Stunde ...
Hessischer Apfeltraum
Löffelbiskuits in eine Auflaufform legen, nach Geschmack mit dem Calvados beträufeln (wenn Kinder mitessen, evtl. durch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe