Bohnensuppe mit Harissa

  350g Dicke weisse Bohnen
  1 Gemüsezwiebel
  2 Fleischtomaten
  4tb Olivenöl
  2tb Tomatenmark
  1.5l Ungesalzene Lammfleischbrühe
 
FÜR DIE HARISSA-MISCHUNG: 30 Frische Chilischoten
  3 Knoblauchzehen (evtl. mehr)
  2.5ts Kreuzkümmel
  1ts Koriander
   Salz
  8tb Olivenöl (evtl. mehr)
  1ts Paprikapulver, edelsüss
  1bn Schnittlauch



Zubereitung:
Tip: Die Chilischoten am besten nur mit Handschuhen anfassen.

Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.

Am nächsten Tag die Zwiebeln abziehen und hacken. Die Tomaten
überbrühen, häuten, hacken und würfeln.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin andünsten.
Tomatenwürfel und Tomatenmark zufügen und mit der Lammfleischbrühe
ablöschen. Die Bohnen aus dem Einweichwasser nehmen, durchspülen und
hineingeben. Etwa 75 Minuten köcheln lassen, bis die Bohnen weich
sind. Den Schaum öfters abschöpfen.

Währenddessen die Chilischoten aufschneiden, Zwischenwände und Kerne
entfernen und sehr klein schneiden. Den Knoblauch abziehen, zerdrücken
und mit Kreuzkümmel, Koriander und Salz zu einer Paste verarbeiten.
Das Olivenöl unter Rühren zufügen. Die Bohnen pürieren, mit Salz
und Paprika würzen und 1 bis 2 Teelöffel Harissa in die Suppe
rühren.

Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und über die Suppe streuen.
Die restliche Harissa hält sich einige Tage im Kühlschrank.

Anmerkung: ich habe Wachtelbohnen genommen, statt der Lammbrühe
Wasser und nach Ende der Kochzeit gekörnte Brühe zugegeben,
zusätzlich noch Kabanossis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zuppa di Vongole - MIESMUSCHELSUPPE
Das Olivenöl in einem schweren, 2 bis 3 l fassenden Kochtopf erhitzen. Den Knoblauch hinzufügen und bei mässiger Hitze e ...
Zuppa Fratoiana (Gemüseeintopf)
Die Bohnen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag im Einweichwasser kochen und pürieren. Den Sal ...
Zuppa pavese mit Schnittlauch
Weissbrotscheiben in der Butter leicht rösten und in vorgewärmte Suppenteller legen. Auf jede Scheibe ein Ei schlagen un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe