Schoko-Kokos-Gugelhupf

   Fett für die Form
  150g Butter oder Margarine
  3sm Eier
  150g Zucker
  1sm Banane; weich
  0.5 Zitrone
  50g Kokosraspel; (1)
  5tb Milch; evtl. etwas mehr
  1ts Backpulver
  150g Mehl
  1tb Kakao
  100g Schokoladen-Fettglasur
  10g Kokosraspel; (2)



Zubereitung:
Elektro-Ofen auf 175 Grad heizen.

Gugelhupf-Form (18 cm Durchmesser) sehr gut einfetten.

Fett schaumig rühren. Eier trennen. Die Eigelbe mit 2/3 des Zuckers
und dem Fett verrühren.

Banane schälen, in Stücke schneiden, mit dem Zitronensaft pürieren.

Bananenmus mit Kokosraspeln (1) und Milch unter den Teig rühren.
Eiweiss mit dem restlichen Zucker steif schlagen, locker unterheben.
Zuletzt das mit Backpulver gemischte Mehl locker unterrühren.

Teig in zwei Hälften teilen. Eine Hälfte mit Kakao verrühren.
Hellen Teig in die Form füllen, darauf den dunklen geben, Schichten
mit einer Gabel spiralförmig durchziehen. Im Ofen etwa 40 Minuten
backen (Gas: Stufe 2). Kurz auskühlen lassen, stürzen.

Fettglasur im Wasserbad schmelzen. Gugelhupf damit überziehen.
Kokosraspel (2) überstreuen.

: Pro Stück: 600 kcal/2500 kJ Quelle: meine familie & ich, Nr. 2/93
erfasst: Sabine Becker, 20. Januar 1998



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zuckerkuchen
Butter sahnig rühren und auf den Teig streichen. Zimt und Zucker mischen und auf den Teigboden streuen. In dem auf 200 G ...
Zuckerlamm-Pies nach Gouveneur Lord Clive
Mehl und Butter für den Teig zusammenhacken, Ei dazugeben und mit soviel Wasser vermengen, dass man gerade eben einen zu ...
Zuckerlis
Eiweiss steif schlagen und nach und nach den Zucker und den Vanillezucker unterschlagen. Die Speisestärke mit dem Ka ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe