Bohnentopf mit Gänsefleisch

  250g Weisse Bohnen
  1 Knoblauchzehe
  50g Räucherspeck
  500g Gänsefleisch
  2 Zwiebeln
   Bratfett
  1sm Fleischwurst
   Mehlbutter
   Salz
   Pfeffer
   Essig



Zubereitung:
Bohnen über Nacht einweichen, mit dem Einweichwasser am nächsten Tag
aufsetzen. Räucherspeck, Knoblauch, das in Fett etwa 10 Minuten
angebräunte Gänsefleisch und die angerösteten Zwiebeln dazugeben und
in etwa 2 Stunden garen. In den letzten 20 Minuten die Fleischwurst
mitgaren. Speck und Wurst aus dem Topf nehmen und in Scheiben
schneiden. Brühe nach Belieben mit Mehlbutter (oder heller
Mehlschwitze) binden. Das Fleisch hineinlegen.
++

* Quelle: Das neue grosse Kochbuch Bertelsmann Verlag 1970
Erfasst von: H. Owald

Erfasser: Helmut

Datum: 02.10.1995

Stichworte: Gemüse, Eintopf, Hauptspeise, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Piependorfer Eier
Eier (Menge nach Bedarf und Personenzahl) werden weichgekocht, abgeschreckt und abgepellt. Nun schneidet man sie an der ...
Pikant gefüllte Hähnchenkeule
Hähnchenkeulen ausbeinen. Schenkel innen und aussen salzen und pfeffern und nur innen mit wenig Paprika einreiben. G ...
Pikant gefüllte Kohlrouladen
Kohlblätter in kochendem Wasser blanchieren. Abtropfen lassen und das harte Ende der Mittelrippen herausschneiden. In ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe