Schokoladen-Eistorte

  700g Mandelstifte
  2 Eiweiß
  75g Puderzucker
   Salz
  100g Schokoladenraspel
  25g Zucker, brauner
  15g Speisestärke
  250g Halbbitterkuvertüre
  1 Pkt. Vanilleeis (1 l)
  200g weiße Kuvertüre
  600ml Schlagsahne
  2tb Orangenlikör
  1 Pkt. Schokoladeneis (1 l)
  2tb Rum



Zubereitung:
Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett auf 2 1/2 oder Automatik-
Kochstelle 9 - 10 goldbraun rösten. Eiweiss, Puderzucker und 1 Prise
Salz mit dem Handrührgerät steif schlagen. Mandelstifte und
Schokoladenraspel (bis auf je 2 EL), braunen Zucker und Stärke
unterheben. Die Makronenmasse in eine am Boden mit Backpapier
ausgelegte Springform (26 cm 0) streichen und im Backofen backen.

Schaltung:
140-150°, 1. Schiebeleiste v.u.
120-140°, Umluftbackofen
45 - 50 Minuten

Die Backofentür dabei einen Spaltbreit geöffnet lassen. Den
Tortenboden in der Form auskühlen lassen.

50 g Halbbitterkuvertüre hacken, über einem heissen Wasserbad
auflösen, auf den Boden streichen. Das Vanilleeis 1/2 Std. im
Kühlschrank antauen lassen. Die weisse Kuvertüre hacken, mit 125 ml
Sahne und dem Orangenlikör über einem heissen Wasserbad auflösen.
Das Vanilleeis leicht pürieren, 125 ml Sahne steif schlagen, zuerst
die Kuvertüremischung, dann die Sahne unter das Vanilleeis heben. 3 EL
davon abnehmen und kalt stellen, den Rest auf den Boden in der Form
geben, 1 Std. gefrieren lassen.

Das Schokoladeneis antauen lassen. 200 g Halbbitterkuvertüre mit 125
ml Sahne und Rum wie oben beschrieben schmelzen. Das Schokoladeneis
leicht pürieren, 125 ml Sahne steif schlagen, Kuvertüre und Sahne
unter das Eis heben.

Das dunkle Eis auf das weisse streichen, 3 EL weisses Eis daraufgeben
und mit einer Gabel ineinanderziehen. Mindestens 5 Std., am besten
über Nacht, gefrieren lassen.

100 ml Sahne steif schlagen. Die Torte 1/2 Std. vor dem Servieren aus
dem Tiefkühlgerät nehmen, mit Sahne, Mandeln und Schokoraspel
verzieren.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 03 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 140 Minuten
: : 430 kcal
: : 1806 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Griechisches Mandelgebäck
Mit dem Handrührgerät Butter, Puderzucker, Salz, Eigelb und Ouzo schaumig rühren, bis die Masse hell ist. Mandeln un ...
Griesmakronen mit Himbeerfüllung
Der steife Schnee von 8 Eiweiss und der Saft von 1 1/2 Zitronen wird mit 500 g Zucker 1/2 Stunde gerührt. Dann mischt ma ...
Griessauflauf mit marinierten Trockenaprikosen
Portwein, Aprikosen und Puderzucker in einen Topf geben, aufkochen, in eine Schüssel umfüllen und über Nacht ziehen lass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe