Schokoladen-Kaffee-Creme

   Für 4-6 Personen
  1 Pk. Zartbitter-Schokolade
  4 Eier
  125g Zucker
  1 Pk. Vanillezucker
  250ml Starken Kaffee
  250ml Milch
  4 Scheibe Weisse Gelatine (Blatt)
  200g Schlagsahne



Zubereitung:
Die Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad auflösen. Die Eier
trennen, Eigelb mit Zucker und Vanillezucker in einem zweiten
Wasserbad schaumig schlagen, bis der Zucker gelöst ist. Zuerst die
Schokolade, dann den warmen Kaffee und die warme Milch unter
kräftigem Schlagen zugeben. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken auflösen und unter
die Schikiladen-Kaffee-Creme rühren. Kalt stellen. Eischnee mit etwas
Zucker schaumig schlagen und kurz bevor die Creme fest wird,
vorsichtig unterheben. Creme ganz abkühlen lassen und vor dem
Servieren mit geschlagener Sahne verzieren. Dazu schmeckt Capuccino
recht gut.

** Gepostet von Bernd Troszynski
Date: Mon, 26 Sep 1994

Erfasser: Bernd

Datum: 25.10.1994

Stichworte: Dessert, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mispelkompott in Blätterteigtaschen
Zubereitung: Die Mispeln schälen, halbieren, entkernen, in Würfel schneiden, in Zucker karamelisieren, mit Weißwein ablö ...
Mispelsalat
Zubereitung: Die Mispeln schälen, entkernen, in Streifen schneiden und mit etwas Honig und Zitronensaft abschmecken. Ans ...
Mit Baiser überbackene Grapefruit
Backofen auf 180°, Gas Stufe 2, vorheizen. Grapefruit halbieren, Fruchtfleisch einschneiden nach Geschmack leicht zucke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe