Schokoladenkuchen

  250g Butter
  200g Zucker
  1Gl Vanillezucker
  6 Eier; Gewichtsklasse 3 getrennt
  50g Mehl
  100g Haferflocken, instant
  1ts Backpulver; etwas mehr
  200g Mandeln, gerieben
  200g Zartbitterschokolade
  3 Cointreau



Zubereitung:
Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Mehl, Haferflocken,
Backpulver und geriebenen Mandeln einen Rührteig herstellen.
Schokolade im Wasserbad auflösen. Cointreau dazugeben und gut
verrühren. Schokoladenmasse in den Teig einrühren. Eiweiss
steifschlagen und unterheben. Eine runde Napfkuchenform fetten, den
Teig einfüllen und bei 180 Grad, mittlere Einschubleiste, ca. eine
Stunde backen.

Tip: Der Kuchen kann einige Tage vor dem Verzehr gebacken werden und
hält sich lange frisch.

Quelle: Werbebroschüre (Kölln)
erfasst: Sabine Becker, 14. September 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gurkenkaltschale
Zubereitung: Aus einer Minigurke eine sternförmige Ecke ausschneiden und mit einer Zitronenscheibe an einem hohen Glasra ...
Gurken-Melone-Kefir-Drink (Alkoholfrei)
Die Gurke halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben. Die Gurkenhälften grob würfeln und in den Mixer ...
Gurken-Shake
Die Gurke raspeln, den Dill fein hacken und dann mit der Milch verquirlen. Abschmecken, in hohe Gläser füllen, mit etwa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe