Schokoladenkuchen

  125g Sehr weiche Butter
  200g Zucker
  6 Eigelb
  250g Dunkle Schokolade
  0.5c Sehr starker Kaffee
  6 Eiweiß; zu steifem Schnee geschlagen
  10ml Rum
  10ml Cointreau; nach Belieben
   Doppelrahm; nach Belieben



Zubereitung:
(*) Für eine Springform von ca. 28 cm Durchmesser Schmeckt
unvergleichlich gut: Feuchter Schokoladenkuchen mit Doppelrahm.

Butter schaumig schlagen, erst Zucker, dann ein Eigelb ums andere
unterrühren. zwanzig Minuten mischen.

Die Schokolade im Kaffee im Wasserbad schmelzen lassen. Abkühlen.

Schokolade unter die Buttercreme mischen und schliesslich Rum
hinzufügen.

Das steifgeschlagene Eiweiss auf die Teigmasse geben und mit dem Spatel
sehr vorsichtig unter die Masse heben. Alles in die ausgebutterte
Springform geben und auf der mittleren Rille des auf 180 Grad
vorgeheizten Backofens ca. dreissig Minuten backen.

Bestreuen Sie den Kuchen mit wenig Puderzucker, verziehren ihn nach
Belieben und servieren Sie Doppelrahm dazu.

Tipp: Der Kuchen sollte nach dem Backen drei Tage an einem kühlen Ort
ruhen (in der Form). Er braucht diese Zeit, um durch und durch feucht
zu werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reisküchlein mit Johannisbeerbaiser
Das Wasser mit dem Anis aufkochen. Dann das Gewürz abseihen und das Wasser mit der Milch vermischen. Den Reis und eine P ...
Reis-Mais-Brot (Basisch)
Das Mehl mit allen Zutaten, bis auf das Weinsteinbackpulver, vermischen. Die Schüssel mit eienm Küchentuch und einer au ...
Reis-Mais-Brot (Basisch)
Das Mehl mit allen Zutaten, bis auf das Weinsteinbackpulver, vermischen. Die Schüssel mit eienm Küchentuch und einer au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe