Schokoladenkuchen mit Beeren

  150g Butter
   Fett u. Brösel für die Form
  150g Zartbitter-Schokolade
  3 Eier
  100g Feiner Zucker
  1 Msp. Salz
  3tb Kirschwasser
  250g Mehl
  2ts Backpulver
  300g Säürliche Beeren; Johannisbeeren, Himb
   Heidelbeeren, Kirschen
  200g Dunkle Kuvertüre; evtl.



Zubereitung:
1. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die Schokolade im
Wasserbad schmelzen. Die Eier mit Zucker, Salz und Kirschwasser
schaumig aufschlegen. Nach und nach die Butter und die Schokolade
untermengen. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und unter den Teig
heben.

2. Elektro-Ofen auf 175oC vorheizen. Springform ausfetten und mit
Bröseln ausstreuen. Die Beeren verlesen, kalt abbrausen und gut
abtropfen lassen. Den Teig in die Form füllen, Beeren darauf
verteilen, leicht eindrücken. Kuchen etwa 50 Minuten backen (Gas
Stufe2).

3. Kuchen zum Auskühlen auf ein Gitter setzen. Nach Belieben mit
geschmolzener Kuvertüre überziehen. mit Johannisbeerrispen verzieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Baguette mit selbst gebeiztem Lachs
Von der Limone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Sternanis, Pfeffer, Limonenschale und Zucker im Mörser fein ...
Baguette und Brötchen
* 6 Baguettes a 350 g oder 18 Brötchen am Vortag für den Vorteig mehl, Vollkornmehl, Hefe und lauwarmes Wasser verrühre ...
Baguette und Mohnbrötchen
In das feingesiebte Mehl eine Mulde drücken und dort die zerbröselte Hefe zusammen mmit dem Zucker hineingeben. mit etwa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe