Schokoladenpudding nach Ulmer-Art

  30g Butter
  60g Zucker
  3 Eigelb
  60g Mandeln; gerieben
  50g Raspelschokolade; (Ulmer)
  1 geh. TL Backpulver
  1 Msp. Salz
   Vanille; oder Zimt
  3 Eischnee
   Fett; für die Form
   Semmelbrösel zum Ausstreuen



Zubereitung:
Butter mit Zucker schaumig rühren, Eigelb dazu rühren.

Anschliessend Mandeln. Raspeln, Backpulver und Gewürze mit verrühren.

Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.

Die schaumige Masse wird in eine gut ausgefettete und mit Bröseln
ausgestreute kleine Kastenform gegeben.

Mit Alufolie bedeckt im Backofen bei Mittelhitze etwa 1 1/4 Stunden
garen.

Danach den Pudding etwas absitzen lassen, stürzen und erkaltet als
Dessert reichen.

Anmerkung (tom): Wasserbad ?


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Paschtet
Kalbsleber unter fließendem Wasser abspülen und trockentupfen. Butter während der Vorarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen ...
Passatelli
100 g altbackenes Brot reiben, mit 150 g geriebenem Käse, 3 Eiern, abgeriebener Schale von 1/2 Zitrone, 2 El. geh. P ...
Passierte Gemüsesuppe
Das Gemüse waschen, klein schneiden und in Butter andämpfen. Die Brühe dazugeben. Etwa 1 Stunde kochen. Pürieren, mit Sa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe