Bollenklump

  2kg Frische Rippchen
  2kg Zwiebeln
   Salz
   Pfeffer
   Kümmel
  2 Lorbeerblätter
 
FÜR KLÖSSE (KLUMP): 2.5kg Rohe, geriebene oder ausgepresste Kartoffeln
  500g Gekochte, geriebene Kartoffeln
  1 Tasse/n Heißes Wasser



Zubereitung:
Rippchen mit Salz und Pfeffer kochen, danach Knochen entfernen, Brühe
durchseihen und das Fleisch wieder dazugeben. Die geschälten,
geviertelten und vorgegarten Zwiebeln mit Lorbeerblättern und Kümmel
in die Brühe geben, weiterkochen bis die Zwiebeln gar sind. In der
Zwischenzeit werden die Klösse gemacht und in Salzwasser fast
gargekocht (Klösse etwa eigross). Danach kommen die Klösse in die
vorbereitete Brühe mit der Fleisch-Zwiebel-Mischung und werden
fertiggegart.

Persönliche Anmerkung: Klump ohne Ei?



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Coq au vin
Zuerst den Hahn zerlegen, das heisst mit einem grossen Messer längs in der Mitte durchschneiden, dann die Flügel und Sch ...
Coq au Vin
Aubergine der Länge nach durchschneiden, dann in Scheiben schneiden und mit Salz betreut ca. 10 Minuten stehen lassen, b ...
Coq Au Vin
1 Poularde (1,7 kg) 300 g Schalotten 150 g Speck 300 g Champignons 3/4 l Beaujolais 4 tb Öl 4 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe