Schokoladenspritzerln

 
Teig: 250g Margarine (z. B. Sanella)
  125g Puderzucker
  2 Eier
  20g Kakao
  350g Mehl
  100g Halbbitter-Kuvertüre
   Plätzchenschmuck



Zubereitung:
Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig bereiten, in einen
Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und beliebige Formen auf ein mit
Backpapier belegtes Backblech spritzen. In den vorgeheizten
Backofen setzen.
E: Mitte. T: 200°C / 10 bis 12 Minuten.
Kuvertüre schmelzen, kalte Plätzchen zur Hälfte hineintauchen
und mit Plätzchenschmuck bestreuen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1994
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackenes Pochiertes Ei
In einem Topf 3 Liter Wasser mit dem Essig bei mittlerer Hitze zum Sieden bringen. Das Wasser mit einem Kochlöffel krei ...
Gebackenes Sesamknusperei auf Blattspinat mit Parmaschinken
Spargel schälen und in 1/2 l kochendem Salzwasser, das mit Zucker, etwas Zitronensaft und einer Butterflocke gewürzt wur ...
Gebeizter Lachs auf Feldsalat
(2 Tage vorher) Zucker, Salz, Pfeffer und je nach Geschmack zerstossene Korianderkörner und zerdrückte Wachholderbeeren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe