Schoko-Mokka-Mousse

  2 Frische Eier (M)
  200g Schlagsahne
  1pk Vanillin-Zucker
  150g Zartbitter-Schokolade
  50g Zucker
  2tb Kaffeelikör oder
   Schwarzer Kaffee
   Evtl. Schokoröllchen s. Tipp
   Minze und
   Unbehandelte Orangenspalten z. Verzieren



Zubereitung:
1. Eier trennen. Sahne steif schlagen und dabei Vanillin-Zucker
einrieseln lassen. Eiweiss steif schlagen. Schokolade in Stückchen
brechen. Im heissen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.

2. Inzwischen Eigelb und Zucker mit den Schneebesen des
Handrührgerätes ca. 8 Minuten he1lcremig rühren.

3. Flüssige Schokolade unter Rühren zu der Eigelbmasse giessen.
Likör unterrühren. Dann nacheinander Sahne und Eischnee mit einem
Schneebesen portionsweise unterheben. Mousse anrichten. und ca. 4
Stunden kalt stellen. Evtl. mit Schokoröllchen, Minze und Orange
verzieren.

Zubereitungszeit ca. 35 Min.

Wartezeit ca. 4 Std.

Portion ca. 470 kcal, 9 g E, 32 g F, 31 g KH Schoko-Deko fürs
Dessert: Möchten Sie Schokoröllchen mal selbst machen? So gelingen
Ihnen sogar "gestreifte": Je 75 g weisse und dunkle Kuvertüre getrennt
im heissen Wasserbad schmelzen. Z. B. auf einem Marmorbrett dünn
verstreichen und fast trocknen lassen. Für gestreifte Röllchen:
entweder dunkle oder helle Kuvertüre verstreichen, mit Teigkamm oder
Gabel durchziehen, antrocknen lassen.
Andere Kuvertüre darüqer streichen. Sobald die Kuvertüre fest zu
werden beginnt, mit einer geraden breiten Palette oder einem Spachtel
zu feinen Röllchen abhobeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blutorangencreme und -Sauce
Für die Creme Orangesaft und Orangenlikör mit dem Zucker aufkochen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Marzipan im Or ...
Blutorangen-Dessert
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Blutorangesaft mit Süssstoff verrühren und leicht erwärmen. Die Gelati ...
Blutorangengelee auf Vanilleschaum
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orangen- und Zitronensaft, Zucker, Cointreau und Zimt in einem Topf erwärm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe