Bolognese

  500ml Tomaten, passiert
  1 gr Zwiebel
  4 Zehen Knoblauch, grob gehackt (evtl. mehr)
   Oregano
   Paprika, pulver
   Salz
   Pfeffer
  250ml Brühe
  500g Rinderhack oder halb und halb



Zubereitung:
Die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Olivenöl andünsten. Mit den
passierten Tomaten und der Brühe ablöschen. Das Hackfleisch und Salz
zugeben und bei geschlossenem Deckel mindestens 45 min kochen.

Mit den restlichen Gewürzen abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eierschwammerln in Paprikacreme'
Paprika halbieren, vom Strunk und Kerngehäuse befreien und würfelig schneiden. Zwiebel fein schneiden, Knoblauch blättri ...
Eier-Senf-Soße
Eier kochen; das Eigelb zerdrücken und das Eiweiss hacken. Alle anderen Zutaten mit den Eiern zu einer glatten Sosse rüh ...
Ei-Kapern-Sauce
Alles in den Mixer geben und pürieren. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Erfasser: Andre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe