Schokopudding mit Karamelsauce

  30g Kakaopulver
  500ml Milch
  275g Zucker
  6 Eigelb (Kl. M)
  40g Speisestärke
  3tb Orangenlikör
  450ml Schlagsahne
   Zucker, zum Bestreuen



Zubereitung:
1. Kakaopulver in 75 ml Milch glattrühren. Restliche Milch mit 125 g
Zucker aufkochen, Kakaomilch unterrühren. Beiseite stellen. Eigelb und
Stärke ineiner Schüssel gründlich verrühren. Heisse Milch nach und
nach unter das Eigelb rühren. Alles durch ein feines Sieb zurück in
den Topf geben und unter Rühren aufkochen, etwa 40 Sekunden unter
Rühren kochen lassen. Orangenlikör und 150 ml Schlagsahne
unterrühren.

Pudding in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Form (750 ml Inhalt)
geben. Form leicht gegen die Arbeitsfläche stossen, damit
Lufteinschlüsse entweichen. Pudding mit reichlich Zucker bestreuen und
mit Klarsichtfolie abdecken. Mit einem Holzstäbchen einige Löcher in
die Folie stechen. 4-5 Stunden kalt stellen.

2. Kurz vor dem Servieren restlichen Zucker in einem Topf bei mittlerer
Hitze goldbraun karamelisieren. Die restliche Schlagsahne nach und nach
vorsichtig mit einem Holzlöffel unter den Karamel rühren und 45
Sekunden kochen lassen. Aus dem Topf nehmen und ein wenig abkühlen
lassen.

3. Den Pudding zum Servieren auf eine Platte stürzen und mit der
warmen Karamelsauce servieren.

Tipp: Sollten sich während des Kochens Klumpen bilden, kann der
Pudding durch ein feines Sieb gestrichen werden, bevor er in die Form
gefüllt wird.

: Zubereitungszeit: 45 Minuten (plus Kühlzeit)
: Pro Portion: 9 g E, 33 g F, 62 g KH = 594 kcal (2488 kj)

Menüvorschlag:

: Vorspeise: Blini-Burger
: Hauptspeise: Crepes mit Lamm und Zwiebelmarmelade
: Dessert: Schokopudding mit Karamelsauce



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllter Schellfisch
Fisch säubern, oben bis zur Mittelgräte einschneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen und mit Senf bestreiche ...
Gefüllter Schlei auf Szeker Art
Fische putzen, ausnehmen, waschen, abtropfen lassen und eingesalzen eine halbe Stunde stehen lassen. Geriebenen Scha ...
Gefüllter Schnittlauchpfannekuchen
2/3 der Milch, Ei, Mehl und Salz verquirlen, quellen lassen. In der Zwischenzeit Gemüse putzen. Tomate in Spalt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe