Bologneser Sosse

  150g Schweinefleisch
  150g Kalbfleisch
  150g Rindfleisch
  100g Speck
  60g Butter
  1 Karotte
  1 Zwiebel
  1 Selleriestange
  0.125l Rotwein
   Tomatenmark
   Gute Fleischbrühe
   Sahne



Zubereitung:
Speck und Fleisch, Zwiebel und Gemüse werden fein gehackt, in Butter
angedünstet und mit Wein und Fleischbrühe abgelöscht. (Zisch !!) Dann
weiterdünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Dann fügt man
Tomatenmark zu, würzt und giesst Sahne zu, bis das Ragout knapp bedeckt
ist.

Wenn die Sahne gänzlich aufgesogen ist, gibt man die Sosse zu den Nudeln
oder Spagetti und reibt Parmesan darüber.

Guten Appetit!

------


Erfasser:

Datum: 08.11.1994

Stichworte: Saucen, Fleisch, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirschsteak mit Orangenscheiben
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Orangen in Scheiben schneiden. Das Fleisch nebeneinander auf eine Platte legen. ...
Hirseaufstrich
Die Hirse mit Wasser und Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt eine halbe Stunde quellen lassen. Die Zwiebel fein hacken, ...
Hirseklösschen mit Blumenkohl-Käse-Sauce
Butter, den gut ausgepressten Quark, die Hälfte des Käses, ein Ei und ein Eigelb vermischen, die Hirse untermischen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe