Schottischer Pudding

  100g Butter
  75g Brauner Zucker
  3 Eier
  100g Mehl
  1 Prise/n Zimt (reichlich)
  1 Prise/n Ingwer (reichlich)
  100g Weißbrot, frisch gerieben
  0.75 Tasse/n Buttermilch
  75g Sultaninen oder Rosinen
  1ts Backpulver
   Puderzucker



Zubereitung:
Butter mit Zucker und Eigelben verrühren, durchgesiebtes Mehl, Zimt,
Ingwer, geriebenes Weissbrot, Buttermilch, vorgequollene Sultaninen
oder Rosinen, Backpulver und festen Eischnee unterziehen. Das Ganze in
eine gebutterte und mit Bröseln ausgestreute Form schütten und 45 bis
60 Minuten in geschlossener Form im Wasserbad garen. Fertigen Pudding
mit Puderzucker bestreuen, warme Vanille- oder Fruchtsauce extra
reichen.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 03.02.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Safrankuchen mit Mandeln und Kokos
* Für eine Kastenform von 1,5 l Inhalt Die Butter mit Eigelb und Puderzucker zu einer dicken, weissen Creme schlagen. I ...
Safran-Madeleines
Madeleines süsse Verführungen - Von einem Lothringer Bauernmädchen stammt ursprünglich der Name für diese luftigenm hier ...
Safran-Madeleines
Die Eigelb mit dem Puderzucker (1) und dem Honig zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen Safran, Mandeln, Mehl und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe