Schreiegg's Post Bierpralinen

  100g Postbräu Bernhardi oder dunkle Weiße
  50g Gelierzucker
  100g Sahne
  300g Weiße Schokolade
  10ml Wodka



Zubereitung:
*20-25 Halbschalen Aus dem Bier und Gelierzucker ein Marmelade kochen
und die Halbschalen damit halb füllen und abkühlen lassen.

Die Schokolade auf einem Brett fein hacken und in eine Schüssel geben.
Die Sahne kurz aufkochen, sofort vom Herd nehmen, einige Sekunden
abkühlen lassen und über die Schokolade giessen. Dann die Mischung
vorsichtig mit einem Schneebesen mit kreisenden Bewegungen von innen
nach aussen umrühren, dann den Wodka hineingiessen.. Die
Schokoladencreme abkühlen bis die Creme spritzfähig ist.

Das Menü Thailändische Hühnersuppe mit Garnelen, Zitronengras und
Kokosmilch Gepfeffertes Filet von der Lachsforelle mit Sichuan-Pfeffer
und Karotten-Ingwerjus Zweierlei vom "Osterberger" Lamm mit
Artischocken-Bohnengemüse und Auflauf von Kartoffeln und
Ziegenfrischkäse Orangen-Schokoladen-Mousse mit pochierter
Riesling-Birne Bierpralinen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gurken-Shake
Die Gurke raspeln, den Dill fein hacken und dann mit der Milch verquirlen. Abschmecken, in hohe Gläser füllen, mit etwa ...
Gurken-Shake mit Dill
Die Gurke schälen, längs halbieren und mit Hilfe eines Teelöffels entkernen. Ein Drittel der Gurke in sehr kleine Wü ...
Gurkenzit (Alkoholfrei)
1/2 ts Dill; feingehackt ;Salz ;Pfeffer Eiswürfel Gurke entsaften, mit den übrigen Zutaten mischen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe