Schwäbische Springerle

  500g Puderzucker
  4 Eier
  1 Unbehandelte Zitrone Die abgeriebene Schale
  500g Mehl
 
Für Das Blech.:  Etwas Butter u. Mehl



Zubereitung:
Für Springerle brauchen Sie kleine Holzmodeln von möglichst verschiedener
Form. Ein bis zwei Backbleche mit Fett bestreichen und mit Mehl bestäuben.
Den Puderzucker mit den Eiern schaumig rühren, am besten mit dem
Handrührgerät. Die Zitronenschale und das gesiebte Mehl nach und nach
unter die Schaummasse rühren. Zuletzt den Teig durchkneten und 1cm dick
ausrollen. Die Holzmodeln mit Mehl ausstäuben. Die Oberfläche der
Teigplatte dünn mit Mehl bestäuben. Kleine Teigstücke in die Modeln
drücken, die Kanten mit einem Messer glattschneiden und den Teig wieder aus
den Modeln klopfen. Das Mehl an der Teigoberfläche mit einem Pinsel
entfernen. Die Springerle auf das Backblech legen und 24 Stunden bei
Raumtemperatur trocknen lassen.
Den Backofen auf 160?C vorheizen. Die Springerle 20-30 Minuten auf der
mittleren Schiene bei leicht geöffneter Backofentür backen. Die
Oberfläche der Springerle soll weiß bleiben, nur die Unterseite darf
leicht bräunen. Die Springerle 2-3 Wochen kühl lagern; dann sind sie
weich.
:Pro Springerle ca. : 70 kcal
:Pro Springerle ca. : 295 kJoule

:Notizen (**) :
: : Gepostet von Renate Schnapka



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bunter Beerenkuchen
Das Mehl und die Trockenhefe mischen. Margarine bei milder Hitze schmelzen, mit der Milch vermischen und zusammen mit de ...
Bunter Eiersalat mit Erbsen
1. Die Eier in kochendes Wasser geben und 10 Min. kochen lassen. Tomaten in Spalten, Käse und Schinken in Streifen schne ...
Bunter Festgugelhupf
Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Bluetenzarte Kölnflocken mischen und unter die Masse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe