Boquerones - Marinierte Sardellen

   Frische Sardellen (Anschovis)
   Grobes Meersalz
   Weißweinessig
   Petersilie
   Etwas Feingehackter Knoblauch
   Olivenöl



Zubereitung:
Die Sardellen filetieren. Sparsam mit Meersalz bestreuen. Essig
angiessen und 3 Stunden marinieren. Aus der Marinade nehmen. Darauf
achten, dass kein Salz mehr an den Sardellen haftet. mit Petersilie und
frisch gehacktem Knoblauch in eine flache Form schichten. mit reichlich
Olivenöl bedecken und mindestens 3 Stunden ziehen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fettarm: Seafood-Risotto
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen, beides darin glasig dünsten. Schnellkochre ...
Fettuccelle mit Krebsschwänzen
1. Für den Fond das Krebsfleisch aus dem Panzer lösen. 4 ganze Krebse aufbewahren. Das Suppengemüse putzen und in kleine ...
Fettuccine mit Lachs II
-- 2004 1.1.2004 -- Erfasst 06.01.2004 von -- Peter Danke In einem ausreichend grossen Topf Wasser zum Kochen bringen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe